Mein Gott, Dich lieben und dann mit geöffneten Augen meinem Nächsten dienen

Meine Seele dürstet nach Gott, nach dem lebendigen Gott. Wann werde ich dahin kommen, dass ich Gottes Angesicht schaue? (Ps. 42,3)
Was kein Auge gesehen und kein Ohr gehört hat und in keines Menschen Herz gekommen ist, das hast Du denen bereitet, die Dich lieben (1. Kor. 2,9). Denen, die Dich lieben, traust Du zu, Deine Welt zu sehen. Und der Segenskreislauf des Himmels ist: Mein Gott, Dich zu lieben und dann mit geöffneten Augen des Herzens meinem Nächsten zu dienen.  Download MP3

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar