November 2016

Song des Tages vom 30.11.2016

Seid beharrlich im Gebet und wacht in ihm mit Danksagung! (Kol. 4,2)

Das ist der Grund für jedes Gebet in mir, mich eins zu machen mit Dir.[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/163933405″ params=“color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

Song des Tages vom 29.11.2016

Gottes Gaben und Berufung können ihn nicht gereuen. (Röm. 11,29)

Halleluja, halleluja,
jede Gabe und Berufung bleibt ein und für alle Mal![soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/178999242″ params=“color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

Song des Tages vom 28.11.2016

Wohl dem, der den HERRN fürchtet, der große Freude hat an seinen Geboten! (Psalm 112,1)

Jedes Gebot dient zum Leben und aus ihm strömt überfließender Segen!

Hierzu der SONG DES TAGES vom 27.10.2014:[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/174036304″ params=“color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

Song des Tages vom 25.11.2016

Des Menschen Herz erdenkt sich seinen Weg; aber der HERR allein lenkt seinen Schritt. (Spr. 16,9)

Deine Gedanken sind höher als meine,
Deine Wege sind höher als meine.
Mein Gott, Dir vertraue ich mein Leben an,
leite meinen Weg von Anfang an.[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/294690817″ params=“auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false&visual=true“ width=“100%“ height=“450″ iframe=“true“ /]

Song des Tages vom 24.11.2016

Ich weiß, dass mein Erlöser lebt. (Hiob 19,25)

Deine Vergebung ist nicht weit weg,
zu Deiner Gnade ist es nur ein Schritt!

Hierzu passend der SONG DES TAGES vom 03.06.2014:[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/152571067″ params=“color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

Song des Tages vom 23.11.2016

Durch den Glauben hat Noah Gott geehrt und die Arche gebaut zur Rettung seines Hauses, als er ein göttliches Wort empfing über das, was man noch nicht sah. (Hebr. 11,7)

Hierzu passend der SONG DES TAGES vom 17.07.2014:[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/159069889″ params=“color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

Song des Tages vom 22.11.2016

Wie um Jerusalem Berge sind, so ist der HERR um sein Volk her von nun an bis in Ewigkeit. (Ps. 125,2)

Hierzu passend der SONG DES TAGES vom 22.09.2014:[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/168815634″ params=“color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

Song des Tages vom 21.11.2016

Seht die Lilien an, wie sie wachsen: sie spinnen nicht, sie weben nicht. Ich sage euch aber, dass auch Salomo in aller seiner Herrlichkeit nicht gekleidet gewesen ist wie eine von ihnen. (Luk. 12,27)

Hierzu passend der SONG DES TAGES vom 27.01.2014:[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/131602572″ params=“color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false“ width=“100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

Song des Tages vom 18.11.2016

Der Geist hilft unsrer Schwachheit auf. Denn wir wissen nicht, was wir beten sollen, wie sich’s gebührt; sondern der Geist selbst vertritt uns mit unaussprechlichem Seufzen. (Röm. 8,26)

Geist Gottes, nimm mich an Deine Hand,
um zu beten mit Dir und nicht mit meinem Verstand.[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/293602248″ params=“auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false&visual=true“ width=“100%“ height=“450″ iframe=“true“ /]

Song des Tages vom 17.11.2016

Siehe, der Himmel und aller Himmel Himmel und die Erde und alles, was darinnen ist, das ist des HERRN, deines Gottes. (5. Mose 10,14)

Alles kommt von Dir, Du hast alles gemacht,
mein Gott, Du sprengst meine Vorstellungskraft!
Wie könnte ich Dich nur übersehn und
wie könnte ich Dich jemals ganz verstehn?[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/293432858″ params=“auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false&visual=true“ width=“100%“ height=“450″ iframe=“true“ /]