Du begehrst, uns die Geheimnisse des Himmels anzuvertraun

Was verborgen ist, ist des HERRN, unseres Gottes; was aber offenbart ist, das gilt uns und unsern Kindern ewiglich. (5. Mose 29,28)
Du suchst Männer und Frauen, die Dir ganz vertrauen, ihnen willst Du die Geheimnisse des Himmels anvertraun. Denn was kein Auge gesehn und kein Ohr gehört hat, dass willst Du denen offenbaren, die Dich lieben (1. Kor. 2,9). Mein Gott, Dein Herz will ich ergründen und diesen Schatz von Weisheit und Erkenntnis finden.  Download MP3

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar