Ich will nicht nur Höhrer, sondern Täter Deines Wortes sein

Es ist das Wort ganz nahe bei dir, in deinem Munde und in deinem Herzen, dass du es tust. (5. Mose 30,14)
Mein Gott, Du willst, das Leben gelingt, Du willst, das es viel Frucht in mir bringt. Dein Wort will ich reich auf meinen Lippen tragen und dann in Deinem Sinne mich mutig vorwärts wagen. Ich will nicht nur Höhrer sein, sondern Täter Deines Wortes allein (Jak. 1,22).    Download MP3

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar