Wo ist die Furcht vor Dir in mir?

Wer sollte dich, Herr, nicht fürchten und deinen Namen nicht preisen? Denn du allein bist heilig! (Offb. 15,4)
Wer ist ein Gott so wie Du? So heilig, so mächtig, so souverän bist Du! Wo ist die Furcht vor Dir in mir, lass sie mehr und mehr aufsteigen in mir. Lehre mich einen Lebenstil der Furcht vor Dir, in Heiligkeit zu leben vor Dir. Wie könnte ich vor Dir bestehn, wie könnte ich auch nur einen Schritt ohne Dich gehn?  Download MP3

Ein Kommentar

  1. Vielen Dank für die tollen prophetischen und inspirierenden Lieder!!

    Antworten
    1

Schreibe einen Kommentar