Vom Gipfel aus zu sehn

Lasst einen neuen Geist euer Denken bestimmen. (Eph. 4,23)
Mein Gott, zieh mich zu dir hinauf, richte mich wieder auf. Zieh mich höher und höher, hinein in Deine Welt, zu sehn, was vor Dir zählt. Vom Gipfel aus zu sehn und an Deiner Hand zu gehn. Die Breite, Tiefe, Höhe und Weite Deines Willens zu verstehn. Dich von Angesicht zu Angesicht zu sehn und von Herrlichkeit zu Herrlichkeit zu gehn.   Download MP3

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar