Öffne meine Sinne für Deine Welt

Alle Morgen weckt er mir das Ohr, dass ich höre, wie Jünger hören. (Jes. 50,4)
Mein Gott, Deine Stimme will ich hören, Deinen Herzschlag will ich spürn. Öffne meine Sinne für Deine Welt, zu hören und sehn, was wirklich zählt. Nicht auf die tausend Stimmen will ich hörn um mich herum, sondern auf die Eine, nämlich Deine, gib mir Deinen Sinn. Im Zentrum Deines Willens will ich sein, zu sehen, wie Du siehst, ich gehöre Dir allein.  Download MP3

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar