Ich sammle Schätze des Himmels

Seht zu und hütet euch vor aller Habgier; denn niemand lebt davon, dass er viele Güter hat. (Luk. 12,15)
Mein Gott, Du sagst: Was nützt es einem Mensch, wenn er die ganze Welt gewinnt, dabei aber sich selbst verliert (Mt. 16,26)? Ich möchte auf das schauen, was von oben ist, auf das, was dein Wort verspricht. Ich sammle Schätze des Himmels. Ich will zuerst nach Deinem Reich trachten und auf das, was in Deinem Herzen ist, achten.  Download MP3

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar