Hier in Deinen Armen fließt Deine Liebe, Dein Erbarmen

Der Sohn machte sich auf und kam zu seinem Vater. Als er aber noch weit entfernt war, sah ihn sein Vater und es jammerte ihn; er lief und fiel ihm um den Hals und küsste ihn. (Luk. 15,20)
Mein Gott, es jammert Dich und berührt Dein Herz, wenn Deine Kinder zu Dir kommen mit gebrochem Herz. Du kannst nicht anders als gnädig und barmherzig zu sein. Hier in Deinen Armen fließt Deine Liebe, Dein Erbarmen. Und ich kehre um von dem Schweinetrog dieser Welt und schaue auf das, was vor Dir zählt. Hier kann ich einfach nur sein, bei Dir allein.  Download MP3

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar