Es ist Zeit für die göttliche Auslese

Ich, der HERR, behüte den Weinberg und begieße ihn immer wieder. Damit man ihn nicht verderbe, will ich ihn Tag und Nacht behüten. (Jes. 27,3)
Du bringst Leben hervor, Du lässt die Frucht wachsen. Aber Du beschneidest auch, Du reißt alles raus, was tot und vergänglich ist, was nicht Leben bringt. Damit die süsse Frucht hervorkommt. Geist Gottes, beschneide mein Herz und mach es bereit, denn für die göttliche Auslese ist es Zeit! Ich möchte Frucht hervorbringen, die Dich ehrt, solche Frucht, die in Ewigkeit währt.  Download MP3

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar