Ich vermag nichts aus mir, aber alles mit Dir

Jesus sprach zu Simon: Fürchte dich nicht! Von nun an wirst du Menschen fangen. (Lukas 5,10)
Wenn es nicht ungewöhnlich ist, wenn es nicht außergewöhnlich und übernatürlich ist, wenn es nicht alle menschliche Vorstellungskraft übersteigt, dann passt es nicht zu Dir, dann zeugt es nicht von Dir, dann entspricht es nicht dem Königreich des Himmels. Wenn Du kommst, dann um zu übernehmen, zu regieren, um zu herrschen, um Dich zu verherrlichen. Mein Gott, nicht mehr meine eigene Kraft und Stärke. Hier bin ich, ich beuge mich vor Dir. Ich kapitulier. Ich vermag nichts aus mir, aber alles mit Dir!  Download MP3

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar