Du lässt Anfechtung zu, denn Du traust sie mir zu!

Gott ist treu, der euch nicht versuchen lässt über eure Kraft, sondern macht, dass die Versuchung so ein Ende nimmt, dass ihr’s ertragen könnt. (1. Kor. 10,13)
Mein Gott, Du lässt Anfechtung zu, denn Du traust sie mir zu! Züchtige mich, beschneide mich von jeder falschen Wurzel, von allem, was nicht Frucht bringt. Hier in Deiner Hand formst Du neu mein Herz, um die Liebe fassen zu können für diese Welt. Ich tausche Selbstsucht ein in die Liebe von Dir allein. Gieß sie in mich hinein, diese Liebe aus Dir allein.  Download MP3

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar