Von Herz zu Herz

Ich will auch fernerhin mit diesem Volke wunderbar verfahren, wunderbar und wundersam, und die Weisheit seiner Weisen wird zunichte werden. (Jes. 29,14)
Du möchtest Deinen neuen Wein in neue Schläuche füllen. Du bist der Gott der Erneuerung, der Gott der Überraschung, Du wirkst immer wieder auf andere Art und Weise. Mit meinem ganzen Herzen, mit meiner Seele und all meinem Verstand will ich Dich lieben und will ich Dich suchen.  Download MP3

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar