Ein dankbares Herz setzt den Himmel in Bewegung

Das Regenwasser verläuft sich nicht so schnell, wie mein Volk meiner vergisst. (Jer. 18,14-15)
Herr, vergib, wo ich so schnell Deinen Segen vergessen hab, wo ich mich aus Deinem Schutz herausbegeben hab. Ein dankbares Herz setzt den Himmel in Bewegung, denn da ist soviel mehr, ich empfange Deine himmlische Segnung.   Download MP3

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.