Du allein sollst mein König und Gott sein

HERR, du bist’s allein, du hast gemacht den Himmel und aller Himmel Himmel mit ihrem ganzen Heer, die Erde und alles, was darauf ist, die Meere und alles, was darinnen ist. (Neh. 9,6)
Die Schöpfung zeugt von Deiner Schönheit, wer ist Dir gleich, dem König der Ewigkeit? Alles lebt zu Dir hin, alles hat bei Dir seinen Beginn. Du bist die Quelle, Du bist das Ziel. Du allein sollst mein König und Gott sein.  Download MP3

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.