Song des Tages vom 23.02.2018

Selig sind, die da Leid tragen; denn sie sollen getröstet werden. (Mt. 5,4)

Geist Gottes, in aller Bedrängnis, in allem Leid stehst Du für mich bereit! Du lässt mich nicht allein, Du willst mein Tröster, ja, Du willst alles für mich sein.

Song des Tages vom 21.02.2018

Wir sollen desto mehr achten auf das Wort, das wir hören, damit wir nicht am Ziel vorbeitreiben. (Hebr. 2,1)

Sprich nur ein Wort in mich, ich öffne mein Herz für Dich, mein Gott, hier bin ich. Sprich nur ein Wort in mich und es werde Licht.

Song des Tages vom 20.02.2018

Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder, der gnädige und barmherzige HERR. (Ps. 111,4)

Mein Gott, Du sagst: Mein Kind, vertraue mir ganz und ergreife meine Hand. Mit mir wirst du auf dem Wasser gehn, mit mir wirst du Zeichen und Wunder sehn!

Song des Tages vom 19.02.2018

Gefällt es euch nicht, dem HERRN zu dienen, so wählt euch heute, wem ihr dienen wollt. Ich aber und mein Haus wollen dem HERRN dienen. (Jos. 24,15)

Mein Jesus, Du hast es uns vorgemacht:
Du hast als König gedient und als Diener geherrscht,
in Barmherzigkeit und Kraft, in Liebe und in Macht.

Song des Tages vom 16.02.2018

Gott spricht: Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten, und du sollst mich preisen. (Ps. 50,15)

Mein Gott, Du bist mein Fels in jedem Sturm, in Gefahren und Not bist Du mein Leuchtturm. Du sagst: Mein Kind, vertraue mir ganz und ergreife meine Hand. Mit mir wirst du auf dem Wasser gehn, mit mir wirst du Zeichen und Wunder sehn!

Song des Tages vom 15.02.2018

Lasst uns wahrhaftig sein in der Liebe und wachsen in allen Stücken zu dem hin, der das Haupt ist, Christus. (Eph. 4,15)

Hierzu passend der Vers aus Epheser 3,16:
Paulus schreibt: Ich bitte den Vater, dass Christus durch den Glauben in euren Herzen Wohnung nimmt und ihr in der Liebe tief verwurzelt und fest gegründet seid.

Song des Tages vom 14.02.2018

Gehorcht meiner Stimme, so will ich euer Gott sein, und ihr sollt mein Volk sein. (Jer. 7,23)

Du sprichst Deinen Willen und Deine Wahrheit in mich, unaufhörlich!

Song des Tages vom 07.02.2018

Wie heilig ist diese Stätte! Hier ist nichts anderes als Gottes Haus, und hier ist die Pforte des Himmels. (1. Mose 28,17)

Mein Gott, Dir will ich mich nahen, so wie es Dir gebührt, Deinen Namen auf meinem Lippen tragen, so wie es Dich ehrt.

Song des Tages vom 05.02.2018

Betrachte das Buch des Gesetzes Tag und Nacht, dass du es hältst und tust in allen Dingen. (Josua 1,8)

Mein Gott, Du willst, das Leben gelingt, Du willst, das es viel Frucht in mir bringt. Dein Wort will ich reich auf meinen Lippen tragen und dann in Deinem Sinne mich mutig vorwärts wagen.

Song des Tages vom 02.02.2018

Alle miteinander bekleidet euch mit Demut; denn Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade. (1. Petr. 5,5)

Die Ur-Sünde von Anfang an ist Stolz und Rebellion gegen Dich und jedermann. Mein Gott, decke jede Rebellion auf in mir, nicht gehorsam zu sein vor Dir.