Du lässt mich nicht im Stich mit Deinem Gebot „Sündige nicht!“

Jesus sprach zu der Frau: Hat dich niemand verdammt? Sie antwortete: Niemand, Herr. Und Jesus sprach: So verdamme ich dich auch nicht; geh hin und sündige hinfort nicht mehr. (Joh. 8,10-11)
Mein Jesus, da ist keine Verdammnis in Dir (Röm. 8,1). Ich kleide mich mit der Gerechtigkeit in Dir. Du lässt mich nicht im Stich mit Deinem Gebot: „Sündige nicht!“. Sondern Du hast mir alles gegeben für ein Gott wohlgefälliges und heiliges Leben. Denn die, die mit dem Geist leben, sie werden die Begierden des Fleisches besiegen (Gal. 5,16)!  Download MP3

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar