In Wort und Kraft!

So hört nun ihr, die ihr ferne seid, was ich getan habe, und die ihr nahe seid, erkennt meine Stärke! (Jes. 33,13)
Mein Gott, Du offenbarst Dich in Wort und Kraft. Denn der Buchstabe tötet, aber der Geist macht lebendig (2. Kor. 3,6). Die Verkündigung des Wortes und ihre Manifestation in Zeichen und Wunder gehören zusammen. Die Welt hat ein Recht darauf, das Evangelium der Kraft zu hörn und zu sehn. Und wir wollen es ihr nicht länger vorenthalten. Zuviele sind abgefallen, weil allein das Wort ohne den Geist keine Kraft hat.  Download MP3

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar