Song des Tages vom 22.01.2018

Gott kennt ja unseres Herzens Grund. (Psalm 44,22)

Gott kennt deine schönsten und deine schlechtesten Seiten, beides gehört zum Leben dazu. Er nimmt dich bedingungslos an! Seine Liebe bleibt für immer!

Song des Tages vom 19.01.2018

Ihr scheint als Lichter in der Welt, dadurch dass ihr festhaltet am Wort des Lebens. (Philipper 2,15-16)

Mein Gott, Deine Liebe scheint hervor durch mich,
Deine Wahrheit bricht sich Bahn durch mich,
mein Jesus, durch mich sieht die Welt Dein Licht!

Song des Tages vom 18.01.2018

Jesus Christus ist gekommen und hat im Evangelium Frieden verkündigt euch, die ihr fern wart, und Frieden denen, die nahe waren. (Eph. 2,17)

Frieden, der mein Herz zur Ruhe bringt, solchen Frieden, von dem der Himmel singt. Macht eure Herzen weit für diesen Frieden, der alles Irdische übersteigt.

Song des Tages vom 17.01.2018

Sie sollen mein Eigentum sein, und ich will mich ihrer erbarmen, wie ein Mann sich seines Sohnes erbarmt, der ihm dient. (Maleachi 3,17)

Du hast uns erkauft für Dich allein, um ein Volk des Eigentums für Dich zu sein.

Song des Tages vom 16.01.2018

Jesus spricht: Seht zu und hütet euch vor aller Habgier; denn niemand lebt davon, dass er viele Güter hat. (Luk. 12,15)

Schätze des Himmels sammel ich,
das, was wirklich wert hat – hier in Deinem Licht.

Song des Tages vom 15.01.2018

Fürchtet den HERRN und dient ihm treu von ganzem Herzen; denn seht doch, wie große Dinge er an euch getan hat. (1. Sam. 12,24)

Jedes Gebot von Dir dient zum Leben und aus ihm strömt überfließender Segen.

Song des Tages vom 12.01.2018

Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, beharrlich im Gebet. (Röm. 12,12)

Das ist der Grund für jedes Gebet in mir, mich eins zu machen mit Dir. Entfache mich mit Beharrlichkeit und Durchhaltekraft, zieh mich ins Gebet mit Begeisterung und Leidenschaft.

Song des Tages vom 09.01.2018

Gott hat sich selbst nicht unbezeugt gelassen, hat viel Gutes getan und euch vom Himmel Regen und fruchtbare Zeiten gegeben, hat euch ernährt und eure Herzen mit Freude erfüllt.
(Apg. 14,17)

All mein Lob, all mein Dank, alle Ehre Dir allein. Du bist mein Licht, Du bist mein Heil, meine Lebensquelle allein. Du erweckst die Wüste zu neuem Leben, Du lässt sie aufblühn durch Deinen göttlichen Segen.

Song des Tages vom 05.01.2018

Wenn ich dich anrufe, so erhörst du mich und gibst meiner Seele große Kraft. (Psalm 138,3)

Mein Gott, Du bist immer da, Du bist mir ganz nah. Du bist nur ein Gebet weit entfernt, denn Nähe und Gemeinschaft ist das, was Dein Herz begehrt.